Flims Urlaub - Reise Tipp für Graubünden im Sommer & Winter

Graubünden

Das malerisch gelegene Flims befindet sich nur knapp 20 Minuten Autofahrt von der Stadt Chur entfernt und ist im Kanton Graubünden insbesondere für seine hervorragenden Rad- und Wintersportmöglichkeiten bekannt. Die Schweizer Bergwelt mit Highlights wie dem Tschingelhorn oder der Rheinschlucht stellt dabei die wohl abwechslungsreichste Ferienkulisse in der Alpenrepublik Schweiz.

In der Sommersaison ist Flims regelmäßiges Ziel von Radfahrern und Mountainbikern, denn zusammen mit den beiden Orten Laax und Falara bietet Flims ein umfangreiches Radrouten-Netz für Cross Country, spektakuläre Free-Rides und familienfreundliches Radeln. Auch Ausflugsziele wie Caumasee, Crestasee und Laxersee bieten beim Sommerurlaub in Films viele Möglichkeiten, sich inmitten der Berge am Wasser zu entspannen.

Zu den bekanntesten Sehenswürdigkeiten in der Gemeinde gehört das Waldhaus Flims, Mountain Resort & Spa. Es beherbergt das größte Hotelmuseum der Schweiz, eine beeindruckende Kristallsammlung und lässt den Stil der Belle Epoque auch beim Besuch der von Rudolf Olgiati entworfenen Räume (Bündner Kulturgüter Sammlung) wieder aufleben.

Das Wintersportgebiet Flims-Laax-Falera bietet für den Aktivurlaub ebenfalls beste Bedingungen. Während die Kurzbezeichnung Films vor allem für die Sommer Highlights im Schweiz Urlaub in Graubünden genutzt wird, ist in der Wintersaison häufiger von Laax die Rede. Neben erlebnisreichen Tagen auf der Skipiste stehen in der Ferienregion auch Eislaufen, Curling und Winterwandern auf der Tagesordnung.

Familien sind in der Region Flims-Laax-Falera auch gern zu Gast, da die Nähe zu Chur und auch zu Zürich eine hervorragende Anbindung und weitere Ausflugsmöglichkeiten bietet. In Films gibt es dabei auch eine große Anzahl an Familienhotels. Spannend wird es wiederum beim Besuch im Hochseilpark von Flims, wo auch ein eigener Kinderparcours zur Verfügung steht.

Auch UNESCO-Weltnaturerbe und einige weitere einzigartige Landschaften sind in Films und Umgebung präsent. An den beiden Tschingelhörnern und am Martinsloch befinden Sie sich inbmitten der Tektonikarena Sardona (UNESCO Welterbe seit 2008). Auch die Rheinschlucht, der sogenannte Swiss Grand Canyon, und der Parc la Mutta, die größte Megalithenanlage der Schweiz in Falera, sind weltweit einmalig.