Gstaad Reisen - Schweizer Ferienort im Berner Oberland

Berner Oberland

Das Dorf Gstaad gehört zu den bekanntesten Zielen im Berner Oberland und ist Teil der Gemeinde Saanen. Auf 1.050 Metern über dem Meeresspiegel gelegen, bietet sich Gästen ein schöner Panorama. Außerdem wird der Erholungseffekt hier durch das seit 1998 autofreie Zentrum von Gstaad verstärkt. Sowohl für den Sommerurlaub mit Wandern und Mountainbiken in der Schweiz als auch für Skiurlaub in den Bergen des Berner Oberlandes bringt Gstaad einen gelungenen Mix an Freizeitmöglichkeiten mit.

Die Promenade in Gstaad ist bekannt für ihre zahlreichen exklusiven Geschäfte, schönen Restaurants und Hotels. Hier, wo viele Häuser eleganten Chalets nachempfunden sind, kehren auch gern prominente Gäste für Ferien in der Schweiz ein. Als eines der touristischen Zentren im Saanenland hat der Jetset Gstaad auch im Vergleich zu berühmteren Zielen wie St. Moritz oder Zermatt schätzen gelernt.

Zu den Besonderheiten im Urlaub in Gstaad gehören vor allem die einladende Landschaft rings um den Ort und die Ruhe, die vom Zentrum und der Gemeinde Saanen allgemein ausgeht. Auch Gäste der umliegenden Dörfer, wie beispielsweise Schönried oder Saanenmöser, schwärmen vom guten Preis-Leistungsverhältnis in dieser Region.

Der Radsport hat in der Schweiz eine langjährige Tradition. Auch rings um Gstaad stehen hunderte von Kilometern für Mountainbiker für Erkundungstouren zur Verfügung. Vor Ort kann man sich auch über neue E- und Flyer Bikes informieren und mit den Mieträdern den Radsport völlig neu entdecken. Während im Sommer vor allem Wanderungen zum Wohlfühlen in der atemberaubenden Bergwelt einladen, sind es im Winter Schneeschuhtouren und Pistenspaß für Skifahrer und Snowboarder.