Urlaub in Lugano - Tessin am Luganersee entdecken

Tessin

Für den Urlaub im Tessin ist Lugano ein echter Geheimtipp. Als größte Stadt des Kantons bietet Lugano eine Vielzahl von Anziehungspunkten für Feriengäste. Insbesondere in der Sommersaison zieht es viele Gäste in die Universitätsstadt, darunter auch zahlreiche Urlauber aus dem benachbarten Italien. Deutschen Feriengästen ist Lugano vor allem als Kulturstadt bekannt, die inmitten einer schönen See- und Berglandschaft nahezu unbegrenzte Reisemöglichkeiten bietet. Darüber hinaus gilt Lugano auch als wichtiges Finanzzentrum der Alpenrepublik Schweiz.

Der Süden von Tessin, auch Sottoceneri bezeichnet, umschließt neben dem Bezirk Lugano auch Medrisio. Die Region unterhalb des markanten Monte Ceneri ist dabei auch für unzählige Wandermöglichkeiten bekannt. Somit erweist sich die Stadt Lugano auch als hervorragender Ausgangspunkt für Aktivurlaub in der Schweiz. Angefangen vom Lago di Lugano, dem Luganersee bis hin zu den umliegenden Gipfeln: Genießen Sie einen erholsamen und zugleich spannenden Urlaub in der Schweiz. Neben dem Monte Bré und dem Monte San Salvatore blickt man in Lugano auch auf den Gipfel des Sighignola, der nicht umsonst den Beinahmen Balkon Italiens trägt.

Lugano ist eine Stadt, in der sich das Grün einen festen Platz erobert hat. Flanieren Sie in aller Ruhe durch den Parco civico, erkunden Sie die Seepromenade oder unternehmen Sie einen Spaziergang bis zum Ortsteil Paradiso, der seinen Namen ebenfalls zu Recht trägt. Die Altstadt von Lugano lädt mit den beiden Flaniermeilen Piazza Riforma und Via Nassa zu einem Bummel ein. Auch an interessanten Museen, imposanten sakralen Bauten und weiteren markanten Sehenswürdigkeiten mangelt es der größten Stadt im Tessin nicht.